Grundseite für ein Layout












Korrektur

Jetzt muss ich doch tatsächlich die Tierliste korrigieren. Zum einen Teil schön zum anderen traurig.

Vor zwei Stunden ist unser Leo Hasenherz verstorben, jetzt ist seine Hanna allein. Mal schauen wie es ihr damit geht.

Die schöne Nachricht!

Heut nacht um halb ein´s (hab gerade ne halbe Stunde geschlafen) kam Tom in´s Schlafzimmer und vermeldete das die Wehen bei Maxi eingesetzt haben. Zu diesem Zeitpunkt war schon das erste Baby geboren. Wie kann´s anders sein, bei Tom im Bett. Sie wollte sich auch nicht mehr umsetzen lassen, so hab ich Tom auf die Couch in der Stube verbannt.
.

Zuerst wollte ich dann wieder ins Bett und hab ja auch gedacht, das sie das schon allein hinbekommt. Tja, man soll ja auch denken und nicht dachten. Die Maxi wollte nicht allein bleiben und schon gar nicht im Dunklen. So hab ich dann Minutenschläfchen im Schlummerlicht gemacht. Jedenfall´s passierte nix mehr, um fünf hatte ich die Nase voll und ging in mein Bett. Maxi ging´s ja gut. Um fünf die Herren Söhne meldeten das zweite Baby ist da. Super! Und um halb sieben dann endlich das Dritte. Tara, da ist dann mein Göga auch endlich mal wachgeworden.

So jedenfalls haben wir jetzt wiedermal 7 Katzen im Haus. Ich freu mich schon auf die Zeit mit den Kleinen. Sie werden ja so schnell groß.

Schnell noch Foto´s von den wilden Drei und den Gestrickselten dieser Woche.

Photobucket

Photobucket

Photobucket

Gögas ersten Sommersocken aus Baumwolle
Größe 47, gestrickt auf KnitPicks
Regia Cotton-Surf Color
Gewicht: 84 gramm

Photobucket

Der erste von der Singleparade ist nicht mein Socken, er gehört meiner Freundin Ina, sie strickt jetzt seit Ende März Socken. Der untere Socken wird für mich, eine tolle Designerwolle von Melanie .Und der Blaue ist ja kein Single mehr.

Jetzt wünsch ich noch allen einen schönen Restsonnabend und einen tollen Sonntag.
31.5.08 19:09
 


Gratis bloggen bei
myblog.de