Grundseite für ein Layout












Ein Stöckchen

1. Wann hast du dein Diplom im Dosen- und Türöffnen gemacht?

Meine erste Katze bekam ich mit ca. vier Jahren- meine Minki. Die erste Katze für die ich selber sorgte hatte ich mit 21 Jahren. Mein Krümelkater, ich habe ihn mit der Flasche groß gezogen

2. Was schätzt du, wie oft du am Tag aufstehst, nur um einer mauzenden Katze die Tür zu öffnen?

Oh je, kann ich bei drei Freigängern wirklich nicht mehr zählen, aber ich tue es gern.

3. Was war das Peinlichste, was du jemals deiner Katze zuliebe getan hast? Wer weiß davon?

Peinlich ist mir nix, die Fellis würden für uns bestimmt auch alles machen.

 4. Wieviel Zeit verwendest du darauf, im Supermarkt Katzenfutter zu kaufen?

1 Minute höchstens, wird Freitags mit dem normalen Wocheneinkauf erledigt.

5. Wieviel Mühe machst du dir mit dem Futter? Kochst du auch mal selbst für die Katze? Bringst du Abwechslung in die Marken und Sorten?

Da meine Katzen sehr verwöhnt sind, gibt´s bei uns nur Einheitsbrei und Trockenfutter. Ab und an bekommen sie auch was vom Mittagstisch. Aber wenn ich eine Dose Erbsen aufmache, bekommt der Krümel immer ein Löffel Erbsen ab. *schlemm*

 6. Schläft deine Katze im Bett? Wenn ja: Wieviel Platz bleibt für dich? Darfst du dich bewegen? B

ei uns hat jeder eigentlich Nachts eine Katze im Bett. Maxi schläft bei Tobi, Krümel beim Schlumpfpapa, Lotte bei Tom und das Bommelbaby bei mir. Heute nacht ist Tobi aus dem Bett gefallen, weil sich Maxi zu breit gemacht hat.

7. Was war das Schlimmste/Ekligste, was dir deine Katze je angeschleppt hat (platzend vor Stolz)?

Da ich fast täglich was mäuse-oder rattenähnliches vor der Tür liegen hab, ekle ich mich selten vor etwas. Nur bei Vögeln verteile ich schon mal Hausarrest.

8. Du bist verliebt. unsterblich. in einen absolut wunderbaren Menschen. er sagt: “Die Katze oder Ich!" Wer geht?

Dann ist er leider kein wunderbarer Mensch, meine Viechereien würde ich niemals abgeben.

9. Kaufst du deiner Katze Spielzeug? Wo und Was?

Selten kaufe ich etwas, irgendwie finden die Katzen schon immer selber etwas zum spielen und wenn´s der Wollkorb ist.

10. Bemerkst du die Katzenhaare auf deinen Klamotten noch?

Klar merke ich das noch, mich stört´s aber nicht. Gibt ja Fusselbürsten

Vielen Dank, du hast wirklich bis hierhin durchgehalten und mitgelesen?! Dann nimm dir das Stöckchen doch mit, wenn du magst; werfen tu ich es nicht!

Das Stöckchen hab ich bei Dany gefunden.

26.2.08 15:56
 


Gratis bloggen bei
myblog.de